Matinee mit jungen Künstlern des
Heinrich-Schütz-Konservatoriums

Bundinstrumentenorchester des HSKD e.V.Gitarre spielt man nicht im Orchester….Von Mandolinen hört man immer altertümliche Volksmusik… Im Mandolinenorchester ist der jüngste Spieler nicht unter 90 Jahre alt ….
Vorurteile oder Wirklichkeit??? Überzeugen Sie sich selbst!
Das Bundinstrumentenorchester des HSKD e.V. und sein Nachwuchsorchester musizieren seit Jahren Musik verschiedenster Stile und Epochen. Zu den Mandolinen und Gitarren gesellen sich häufig weitere Instrumente wie Violine, diverse Schlagwerke u.a. - ein bunter, abwechslungsreicher, aber einzigartiger Klang verzaubert das Publikum.
In der Matinee anlässlich des Gitarrenfestes präsentieren die Orchester sowie Kammermusik-Ensembles des HSKD e.V. Werke von Camille Saint-Saens, Claudio Mandonico, Peter Tschaikowski, Antonio Vivaldi u.a.

 www.hskd.de
 

Eintritt: 8,00 EUR/5,00 EUR (erm.)
SO 19.11.2017/11.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturrathaus · Königstraße 15, 01097 Dresden
Clara-Schumann-Saal & Kinder- und Jugendgalerie EINHORN